NACHRICHTEN

Ein guter Start ins Leben

Die Phasen vor und nach der Geburt sind für Kühe eine stressige Zeit. Läuft die Kalbung nicht nach Plan, kann auch der Landwirt an seine Grenzen stoßen. Auf Haus Riswick gab es Tipps zum Umgang mit Schwergeburten.


Die Tierschutzorganisation Animal Rights veröffentlichte ein Video, dass aus einem belgischen Schlachthof stammt und schwere Tierschutzverstöße zeigt. Der belgische Tierschutzminister entzog dem Unternehmen die Betriebserlaubnis.


Ein Zusammenschluss europäischer Umweltverbände nimmt die Gemeinsame Agrarpolitik ins Visier. Sie ruft Unternehmen zur Teilnahme auf und überreichte einen Forderungskatalog an Umweltministerin Hendricks.



Fendt hat die ersten Neuheiten für das Produktionsjahr 2017 bekannt gegeben. Für die Traktorenmodelle Vario 300, 500 und 700 wird es mehr Ausstattungsvarianten geben.


Die lokale Betäubung wird als eine weitere Alternative zur betäubungslosen Kastration diskutiert. In der Herriedener Erklärung fordern Branchenvertreter den Bundeslandwirtschaftsminister auf, sich für diesen Weg stark zu machen.


Während sich die Eiche weiter erholt hat, hat sich der Kronenzustand der Buche stark verschlechtert. Das geht aus der jetzt vom Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegten Waldzustandserhebung 2016 hervor.

Landleben

Beim zwölfen Landfrauenforum in Borken erleben die Landfrauen diese Woche an drei Abenden Fantasie und Faszination.


„Landfrauen brauchen alle Frauen“ das wurde auf der Tagung der Landesvertretung der Westfälisch-Lippischen Landfrauen deutlich.


Die Offensive Nachhaltigkeit wird unter Landwirten heftig diskutiert. Auch Bäuerinnen sind betroffen. Sie haben offene Fragen und Sorgen.

Clara Woltering hütet in der Nationalmannschaft und bei Borussia Dortmund das Handballtor. In Coesfeld kümmert sich die Landwirtin um 250 Mastbullen und 50 ha Land – ein Leben zwischen zwei Leidenschaften.

Am 18. März ist Equal Pay Day. Bis zu diesem Tag haben Frauen quasi umsonst gearbeitet, während Männer schon seit dem 1. Januar bezahlt werden.


Neue Rezepte

Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Backofen auf 225 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für die Biskuitrolle Eier trennen, Eiklar mit Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, kurz weiterschlagen. Eigelbe


Zwiebel würfeln. Pilze waschen und putzen. Etwa 600 g Champignons halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Die halbierten Champignons darin rundherum kräftig anbraten.


Lammkeule vom Fett befreien. Mit Pfeffer und Salz einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Keule von allen Seiten darin kräftig anbraten. Dann die Keule in einen Bräter oder eine große Auflaufform legen, das Bratfett mit


Gelatineblätter einzeln in kaltem Wasser einweichen. Eierlikör und Sirup in einem Topf erwärmen und die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Masse erkalten lassen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif


Tiefgekühltes Filet auftauen. Brokkoli antauen lassen, die Röschen in mundgerechte Stücke schneiden und im kochenden Salzwasser etwa 4 Minuten garen. Abgießen. Etwa 200 ml Gemüsewasser auffangen. Nudeln in kochendem Salzwasser