Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe startet im Mühlenhof in Münster seine neue Wanderausstellung über das „Leben im Bett“.


In Münster finden zum fünften Mal die „Skulptur Projekte“ statt. Zu diesem Stationenlauf der internationalen Kunst werden 650.000 Besucher erwartet.


Bundesweit findet am Pfingstmontag, 5. Juni, der „Mühlentag“ statt.


Gebrauchsgegenstand, Hausschatz und Kunst­werk: Eine Ausstellung über „LeinenGut“ in Aalten (NL) unweit von Bocholt


Ab Mittwoch ist in Herne die archäologische Landesausstellung zu sehen. Sie zeigt die interessantesten Funde der letzten fünf Jahre und stellt aktuelle Fragen an die Jungsteinzeit.