Rezepte

Alle Rezepte

Am Vortag die Götterspeisen nach Packungsanleitung mit je 100 g Zucker und 500 ml Wasser zubereiten und etwas erkalten lassen. Becher nach Belieben mit den Kulleraugen bekleben. Götterspeise einfüllen und über Nacht


Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Rührteig Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren. Backblech mit


Butter, Vanillinzucker, Salz und Zucker schaumig schlagen, dann die Eier nacheinander hinzugeben. Backpulver unter das Mehl mischen und es  abwechselnd mit der Milch in die Schüssel dazugeben. Alles gut verrühren. Zum


Die Sellerieknolle schälen und mit der Küchenmaschine raffeln. Äpfel waschen, vierteln entkernen und ebenso mit der Küchenmaschine raffeln. Sellerie und Äpfel sofort mit dem Zitronensaft vermengen. Mayonnaise, Apfelsaft, Honig,


Eine Springform mit Backpapier auslegen. Walnusskerne grob hacken und in der Form verteilen. Mit 2 Esslöffeln Zucker bestreuen. Äpfel schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln oder in Zitronenwasser geben. Butter,


Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb und 1 Esslöffel Wasser schaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker unterschlagen. Eierlikör und Walnusskerne unterrühren. Gelatine nach


Walnüsse grob hacken. Ahornsirup und 75 g Zucker in einer Pfanne erhitzen, 1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Walnüsse zugeben, kurz mitrösten. Masse zum Erkalten auf Backpapier streichen. Eine rechteckige Form mit


Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Orange heiß abwaschen und Schale abreiben. Walnüsse fein hacken. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl und


Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Biskuit Eier trennen. Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Orangenschale mit zerlassener Butter unterrühren. Eiklar steif schlagen, Eischnee


Puddingpulver mit 75 g Zucker mischen und mit 100 ml Milch glatt rühren. 350 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. 1 Minute köcheln