Amaretto-Kipferl

Zutaten:

(ergibt etwa 60 Stück)
280 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
60 g gemahlene Haselnüsse
70 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eigelb
2 Esslöffel Mandellikör (Amaretto)
1 Teelöffel Espressopulver
175 g weiche Butter
75 g Amarettini
50 g Puderzucker
30 g Hagelzucker


Zubereitung:

Mehl, Mandeln, Haselnüsse, Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, Salz, Eigelb, Likör, Espressopulver und Butter zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und 1 Stunde kalt stellen.

Backofen auf200 °C vorheizen.

Walnussgroße Teigstücke abtrennen und zu Kipferl rollen und formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen.

Währenddessen Amarettini fein zerbröseln. Puderzucker sieben, mit Amarettini, restlichem Vanillinzucker und Hagelzucker mischen. Heiße Kipferl vorsichtig darin wälzen, auskühlen lassen.