Kürbis-Konfitüren

Zutaten:

Kürbis-Apfel-Konfitüre
(ohne Abbildung)

600 g Kürbisfleisch
200 g Äpfel
200 ml Weißwein oder Apfelsaft
Saft von 1/2 Zitrone
500 g Gelierzucker 2:1


Zubereitung:

Kürbis entkernen und je nach Sorte die Schale entfernen. Äpfel schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch raspeln, mit Wein oder Apfelsaft, Zitronensaft und Gelierzucker vermischen. Über Nacht stehen lassen. Die Masse am nächsten Tag aufkochen, 3 bis 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, pürieren und heiß in vorbereitete Gläser füllen.