Mädesüßcreme mit Himbeeren

Zutaten:

(für 4 Personen)

Für die Creme:
50 g Mädesüßblüten
250 g Sahne
6 Blatt Gelatine
4 Eigelb
100 g Zucker
3/8 l Milch

Außerdem:
200 g Himbeeren


Zubereitung:

Am Vortag 8 Mädesüßblütenrispen in die Sahne legen, vermengen und kalt stellen. Restliche Blüten vom Stängel zupfen, klein hacken. Gelatine in Wasser einweichen. Eigelb in einen großen Kochtopf geben, mit Zucker und Milch verschlagen, dabei langsam erhitzen, weiterschlagen bis die Milch aufwallt. Von der Kochstelle nehmen. Die Gelatine ausdrücken und unter die Milch ziehen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Sahne durch ein Sieb geben und ohne Blüten steif schlagen, unter die Creme ziehen. Die Creme in Schüsseln füllen und mit Himbeeren und Blüten garniert servieren.