Neue Rezepte

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen. Abgießen. Kartoffeln stampfen. Dabei die Milch langsam zufügen, bis das Püree weich ist, sich aber noch spritzen lässt. Dann die Butter unterrühren. Mit Salz und Muskat


Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Rührteig Butter cremig rühren. Zucker, Salz und Vanillinzucker zufügen und schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehl und Backpulver kurz


Gyros anbraten und beiseitestellen. Bandnudeln bissfest kochen. Champignons putzen und vierteln. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Das Gemüse anbraten und mit


Für den Mürbeteig die angegebe­
nen Zutaten verkneten, in Frisch-
haltefolie einschlagen und 30 Mi­nuten kühl stellen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig kurz durchkneten, rund ausrollen, in eine vorbereitete,


Die gefrorenen Himbeeren in den Rotwein geben und einen Tag ziehen lassen. Dann Zucker zufügen, alles leicht erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Die Rotwein-Himbeeren abkühlen lassen. Himbeeren auf einem Sieb abtropfen


Eigelb, Zucker und Vanillinzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren cremig schlagen. Wichtig: Dabei darauf achten, dass die Masse nicht zu heiß wird und das Eigelb gerinnt. Wer sehr vorsichtig sein


Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Teig Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Kakao, Backpulver und Salz mischen und mit der Milch abwechselnd unter die


Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Kartoffeln, Möhren und Äpfel waschen, schälen, eventuell kleiner schneiden und mit dem Hobel in feine Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer


Für die Streusel die angegebenen  Zutaten mit der Hand verkneten. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Streusel darauf verteilen. Bei 175 °C Ober- und Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen. Auf dem Blech


Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten und zweimal gehen lassen. Für den Belag Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Pflaumen waschen, ent­steinen und